Image

Andreas Brandl

Image
Image

Andreas Brandl bekam mit zwei Jahren die Diagnose Mukoviszidose. Er ist 39 Jahre alt und lebt in Nittenau in der Oberpfalz. Vier Mal pro Woche geht er zur Physiotherapie und zum Sport. 2007 hatte er einen Lungenriss. Seine beste Freundin hat er an die Mukoviszidose verloren. Trotz harter Rückschläge hat er sich einen tiefen Optimismus erhalten. Er ist ein Kämpfer. Und er mag den Träumer und das Kind in ihm.